DZ BANK Gruppe Berufseinsteiger im Gespräch Es wurde kein Alt-Text für das Bild hinterlegt. Es wurde kein Alt-Text für das Bild hinterlegt.
play
Mit Untertiteln abspielen.
 
Unsere Stellenangebote

Ihr Studentenleben neigt sich dem Ende zu oder ist bereits vorbei und Sie suchen nach dem passenden Einstieg ins reale Finanzgeschäft? Wir fördern Sie in Ihrer individuellen Entwicklung.

Wissenswertes für Ihre Bewerbung

  • Die Onlinebewerbung – Ihr direkter Draht zu uns.

    Eine Onlinebewerbung ist sowohl für Sie als auch für uns die schnellste und bequemste Art, sich zu bewerben. Sie erreichen ohne Umwege den richtigen Ansprechpartner und ermöglichen uns damit einen schnelleren Bewerbungsprozess. Denn so können wir Ihr Profil mit den gewünschten Anforderungen der zu besetzenden Stelle abgleichen und wissen schnell, ob Sie der richtige Kandidat für uns sind.

  • Die Bewerbungsunterlagen – Immer auf dem aktuellsten Stand.

    Der erste Eindruck zählt. Damit wir uns ein umfassendes Bild machen können, benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Dazu zählen neben dem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf auch Ihre vollständigen Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Arbeitszeugnisse inklusive Ihres Schulabschlusszeugnisses. Alle Dokumente zusammen geben uns ein vollständiges Bild von Ihrem Werdegang. Bitte achten Sie darauf, dass die Anhänge die Maximalgröße von 5 MB nicht überschreiten. Im Zweifelsfall hängen Sie nur die wichtigsten Ausbildungszeugnisse und die Zeugnisse Ihrer vorherigen Arbeitgeber an.

  • Anhänge – Machen Ihre Bewerbung komplett.

    Machen Sie es uns einfach. Verwenden Sie gebräuchliche Standardformate wie PDF oder Word. Darüber hinaus ermöglichen wir das Hochladen von Bilddateien. Die Größe sämtlicher zu versendender Dateien sollte zusammen nicht mehr als 5 MB betragen.

    Konkrete Details zu Dateiformaten und Upload-Volumen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bewerbungsportalen der einzelnen Gruppenunternehmen.

  • Das Anschreiben – Die Visitenkarte Ihrer Motivation.

    Ihr fachliches Können ist von enormer Bedeutung – den letzten Ausschlag bei der Bewerberauswahl gibt aber Ihre Persönlichkeit. Schreiben Sie Ihre Bewerbung also mit Herzblut – und nutzen Sie das Anschreiben, um uns einen ersten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit zu vermitteln. Ihr Anschreiben richten Sie an den in der Stellenanzeige genannten Personalreferenten. Es sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein. Verzichten Sie auf Floskeln oder Standardformulierungen. Ein gutes Anschreiben weckt Interesse, mehr über Sie zu erfahren. Darüber hinaus sollte es erklären, warum Sie sich für eine bestimmte Stelle bewerben, was Ihre Beweggründe sind, sich bei der DZ BANK Gruppe zu bewerben und warum Sie der bzw. die Richtige für den Job sind.

  • Lebenslauf und Zeugnisse – Ihre Qualifikationen auf einen Blick.

    Ihre Unterlagen sollen uns einen ersten Eindruck von Ihnen vermitteln. Die Dokumente sollten Ihren bisherigen schulischen oder beruflichen Werdegang nachvollziehbar widerspiegeln. Lebenslauf und Zeugnisse sind deshalb unverzichtbar. Es steht Ihnen aber frei, sich darüber hinaus ganz persönlich zu präsentieren, z. B. falls Sie ehrenamtlich tätig waren oder schon anderweitig praktische Erfahrungen sammeln konnten.

  • Das Bewerbungsfoto – Der erste Eindruck zählt.

    Wenn Sie Ihrer Bewerbung ein Foto beifügen, können wir uns – im wahrsten Sinne des Wortes – schon einmal ein erstes Bild von Ihnen machen. Hierfür eignet sich eine Porträtaufnahme in dem für Ihren Job typischen Dresscode. Es ist jedoch nicht erforderlich, Ihrer Bewerbung ein Foto beizufügen.

  • Vorstellungsgespräch – Ihre Chance zu überzeugen.

    Sie haben eine Einladung zum Gespräch erhalten? Herzlichen Glückwunsch! Was jetzt zählt, ist eine sorgfältige Vorbereitung. Setzen Sie sich mit den Inhalten der Stellenanzeige auseinander und ermitteln Sie die Anknüpfungspunkte zu Ihrer aktuellen oder bisherigen Funktion.

    Das Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Wir möchten mehr über Sie als Person und Ihre fachlichen Qualifikationen erfahren. Deshalb gibt es auch keinen Grund, nervös zu sein. Bleiben Sie authentisch und gestalten Sie das Gespräch aktiv mit. Versuchen Sie uns von Ihren Stärken zu überzeugen und erzählen Sie von sich, z. B. etwas über die Beweggründe Ihrer Bewerbung.

    Wir stellen uns vor allem diese Fragen: „Bringen Sie die erforderlichen Qualifikationen und Kompetenzen mit?“, „Passen Sie zum Team?“ und: „Wirken Sie motiviert, die Stelle anzunehmen und auszufüllen?“ Neben den Qualifikationen spielt auch Ihre Persönlichkeit eine entscheidende Rolle. Falls Sie etwas interessiert oder Sie etwas wissen möchten: Fragen Sie. Nur so können Sie feststellen, ob die ausgeschriebene Stelle wirklich Ihren Erwartungen entspricht.

  • Auswahlverfahren – Den richtigen Kandidaten finden.

    Je nach Zielgruppe und Jobanforderung führen wir unterschiedliche Auswahlverfahren durch. Dabei achten wir insbesondere auf Kompetenzen wie Analysefähigkeit, Lösungsorientierung, Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Leistungsorientierung und Eigeninitiative.

  • Rückfragen – Erreichbarkeit ist Trumpf.

    Auch bei einer vollständigen Bewerbung ergeben sich hin und wieder Rückfragen. Oder wir benötigen weitere Angaben und Unterlagen oder möchten Sie zu einem Gespräch einladen. Sorgen Sie daher dafür, dass Sie erreichbar sind. Sollten Sie während des Bewerbungsprozesses verreisen, helfen uns entsprechende Angaben in den Bewerbungsunterlagen weiter. Ein Tipp am Rande: Achten Sie auf eine professionelle Ansage auf Ihrem Anrufbeantworter und Ihrer Mailbox. So hinterlassen Sie einen guten Eindruck.

  • Die Initiativbewerbung – Bewerben auf eigene Faust.

    Sie haben in der Jobbörse keine passende Stelle gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung. Damit zeigen Sie uns, dass wir Sie als Arbeitgeber interessieren und Sie ein wertvoller Teil eines unserer Unternehmen sein könnten. Initiativbewerbungen sind auch zusätzlich zu einer Bewerbung auf ein konkretes Stellenangebot möglich.

WIR im Social Web
Filtern nach